Herzlich willkommen auf meiner Homepage.

Mein Name ist Antje Voß und ich arbeite als freiberufliche Hebamme in Gießen.

Hier finden Sie meine Kontaktdaten sowie alle Informationen zu mir und meinen Angeboten.

Über mich

Ich bin seit mehr als 25 Jahren begeisterte Hebamme, verheiratet, habe drei erwachsene Kinder und vier Enkelkinder. Nach meiner Ausbildung in Paderborn habe ich ein paar Jahre im Kreissaal in der Uni-Klinik in Marburg gearbeitet. Als meine erste Tochter geboren wurde, habe ich mich in Gießen im Bereich Wochenbettbetreuung selbstständig gemacht. Das ermöglichte es mir meinen Job und meine Familie unter einen Hut zu bekommen. Ich habe Erfahrungen in verschiedenen Bereichen Rund um Schwangerschaft und Nachsorge gesammelt und 3 Jahre in einer gynäkologischen Praxis Vorsorgen gemacht.

Zur Zeit radle ich mit dem Fahrrad durch Gießen, mache Hausbesuche und kümmere mich ab Beginn der Schwangerschaft um alle Fragen Rund um das Kind und die Mutter.

Mein Betreuungsgebiet umfasst den Stadtbereich von Gießen.

Antje hat uns im Wochenbett sehr gut betreut. Besonders in den ersten Tagen nach der Entlassung aus dem Krankenhaus stand sie uns mit ihrem Erfahrungsschatz und ihrem Wissenunterstützend zur Seite.
Mit ihr konnten wir sorgenfrei als kleine Familie  zusammen wachsen. Vielen Dank!

In der sehr spannenden Zeit nach der Geburt wurden wir immer super betreut – dafür möchten wir herzlich Danke sagen!

Antje stand mir bei meinem ersten und zweiten Kind zur Seite!

Ich kann nur sagen: gesucht und gefunden! Sie war immer erreichbar und hat mir immer Tipps und Tricks gegeben. Sie hatte immer ein offenes Ohr und ich fühlte mich immer gut aufgehoben!
Vielen lieben Dank Antje das es dich gibt!

Danke, für deine aufbauenden Worte, egal ob bei Unsicherheiten, Sorgen oder Milchstau. Du stehst immer mit Rat und Tat zur Seite und gibst uns als frischgebackene Eltern das Gefühl, alles richtig zu machen.

Wir als Familie haben uns bei Antje aufgrund ihrer herzlichen und offenen Art sehr wohl und rundum gut aufgehoben gefühlt.
Vielen Dank, liebe Antje

Meine Angebote

Vorsorgen

Im Rahmen der Mutterschaftsrichtlinien führe ich Vorsorgemaßnahmen inkl. Blutentnahmen durch (Krankenkassenleistung).

All das bedeutet für Sie, dass Sie…

… einfach zu Hause bleiben können, keine Fahrzeiten haben und keinen Babysitter für ältere Geschwister benötigen

… keinen Parkplatz suchen müssen

… in entspannter und gewohnter Atmosphäre alle Ihre kleinen und großen Fragen besprechen können

Ein Studienergebnis zeigt, dass diese Art von Hebammenbetreuung in der Schwangerschaft, dazu beiträgt, dass deutlich weniger Schwangerschaftsbeschwerden auftreten.

Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden

Eine Schwangerschaft ist eine besondere Zeit. Ganz viel verändert sich. Im Körper stellt sich alles auf den neuen Bewohner ein. Äußerlich wird schnell sichtbar, dass ein Baby heranwächst. Der Körper trifft Vorbereitungen für das Stillen und die Geburt, er verändert sich.

Sie und Ihr Partner werden mit vielem Neuen konfrontiert. Manches ist einfach aufregend, manches macht Angst und verunsichert Sie.

Genau dafür bin ich da:

– für alle kleinen und großen Fragen

– für alle Beschwerden, die eine Schwangerschaft so mit sich bringt

– für Ängste und Sorgen

Mit Hilfe von Phyto- und Aromatherapie, Ernährungstipps, gutem altem Hebammenwissen, vielen Jahren Berufserfahrung und einem guten Netzwerk von anderen Fachgruppen, finden wir  bestimmt einen guten Weg durch die Herausforderungen Ihrer Schwangerschaft.

Wochenbettbetreuung

In den ersten Tagen nach der Entbindung komme ich regelmäßig zu Ihnen. Während Ihr Baby sich entwickelt und Ihr Körper nach der Geburt zunehmend heilt und wieder stark wird, nimmt die Intensität der Betreuung in Abstimmung mit Ihnen ab.

Was geschieht während meiner Besuche?

  • wir wiegen Ihr Baby
  • ich unterstütze Sie bei der Ernährung des Babys an der Brust oder mit Hilfe der Flasche
  • je nach Ihren Wünschen unterstütze ich Sie beim Einüben von Babypflege und Handling, von wundheilungsfördernden Massnahmen und ersten Rückbildungsübungen
  • Gemeinsam baden wir Ihr Baby zum ersten Mal.
  • gerne höre ich Ihnen auch einfach zu und ermutige Sie – Sie werden eine gute Mutter sein!

K-Taping

Als ausgebildete K-Taping-Therapeutin kann ich Ihnen neue Therapieformen in der Schwangerschaft und in der Zeit danach anbieten. Bei z.B. Milchstau, Rückbildungs- oder Kaiserschnitt-Problemen kann K-Taping eine gute Unterstützung sein. Aber auch dem Säugling kann damit bei z.B. Verstopfung, Nabelbruch oder massiven Blähungen weitergeholfen werden.

Sprechen Sie mich gern bei der nächsten Nachsorge darauf an.

Stillberatung

Muttermilch ist für Ihr Baby die beste Nahrung!

Damit Sie und Ihr Kind die Stillzeit entspannt und erfolgreich genießen können, werden Sie sich manchmal Unterstützung wünschen. Gerne biete ich Ihnen dazu Tipps und Hilfestellungen an.

Beikostberatung

Der Übergang von Milchnahrung zur festen Kost ist für alle Beteiligten aufregend und neu. Deswegen ist diese Umstellung oft mit Unsicherheiten verbunden. Immer wieder neue wissenschaftliche Erkenntnisse  und die unterschiedlichsten Meinungen und Erfahrungen im eigenen Umfeld werfen viele Fragen auf.

Ich helfen Ihnen erfahren und kompetent einen guten Weg durch diesen Dschulgel zu finden. Gute Literatur und praxiserprobte Tipps sind hilfreiche  Wegbereiter.

Die Kosten für diese Beratung übernimmt die Krankenkasse.

1. Hilfe am Kind-Kurs

Der Kurs beschäftigt sich mit theoretischem Wissen über Anatomie, Physiologie und Psychologie des Kindes und Abläufen in kritischen Situationen.

Auch praktische Hilfestellungen werden erarbeitet (z.B. Wundversorgung, Reanimation)

Ein Mittagessen, Getränke/ Snacks und Kaffee und Kuchen sind in den 40€ inbegriffen.

Hier finden Sie die Anmeldung für den Kurs am 14.04.2022 von 8:30-16:30 Uhr in der Marburger Str. 37 in Gießen.

Grundschulprojekte

Wenn Sie mit Ihrer Grundschulklasse Themen, wie Schwangerschaft, Geburt und die ersten Tage mit einem Kind, bearbeiten wollen, biete ich dafür 90-Minuten-Einheiten an.
Mit viel Freude, anschaulich und kindgerecht nehme ich die Schüler mit in meinen faszinierenden Beruf. Dabei ist auch Raum für die Fragen der Kinder.

(Honorar nach Vereinbarung)

Rückbildungsgymnastik

Ich unterstütze Sie bei der Rückbildung der durch die Schwangerschaft entstandenen körperlichen Veränderungen.

In  8 Gruppenterminen zu 75 Minuten machen wir mit viel Spaß und guter Laune  Wahrnehmungs- und Beckenbodenübungen und Übungen für viele Problemzonen. Auch Entspannung findet ihren Platz.

  • Krankenkassen zahlen diesen Kurs, einige geben dafür auch Bonuspunkte
  • Babysitter vor Ort auf Anfrage möglich (Kosten: 10€/Termin)
  • eine Kursstunde wird gemeinsam mit Ihrem Baby gestaltet

Ort: ev. Freikirchliche Gemeinde, Marburger Str. 37

Zeit: immer donnerstags von 17:30-18:45 Uhr

Anmeldung: Bitte schreiben Sie eine E-Mail an kontakt@hebamme-antje-voss.de

Termine 2022/23

(Änderungen vorbehalten)

Pro Jahr finden 4 Rückbildungskurse statt. Die Start-Termine für 2022/23 sind:

12.05.2022

– ausgebucht –

07.07.2022

– ausgebucht  –

Kompaktkurs

08.09.2022

– ausgebucht –

03.11.2022

– ausgebucht –

05.01.2023

– wenige freie Plätze –

Kontakt

Antje Voß

Schlangenzahl 61

35392 Gießen

Handy: 0152 / 33775933

E-Mail: kontakt@hebamme-antje-voss.de